Die Mietnebenkosten steigen exponentiell,
der Kommunikationsbedarf auch

Die steigenden Energiekosten machen die nächste Nebenkostenabrechnung für fast alle zu einer teuren Geschichte. Auch Mieterinnen und Mieter von Wohnungsgesellschaften werden von teils horrenden Nach- bzw. Vorauszahlungen betroffen sein. Zumal mit der Nebenkostenabrechnung für das zurückliegende Jahr auch die Erhöhung der Vorauszahlungen für das kommende Jahr einhergeht.

Viele Haushalte werden dabei an die Grenzen ihrer finanziellen Möglichkeiten stoßen und händeringend nach Auswegen suchen – mehrheitlich wahrscheinlich telefonisch und mit großer Wahrscheinlichkeit beim Absender der schlechten Nachricht, der Wohnungsgesellschaft. Diesen Moment einfach abzuwarten dürfte ein schlechter Ratgeber sein, denn er wird kommen und dann mit Wucht.

Besser, Sie sind vorbereitet – unsere 6 effektiven Expertentipps in diesem kostenlosen Whitepaper werden Ihnen mit Sicherheit dabei helfen.

Sichern Sie sich jetzt die wertvollen und kostenlosen Expertentipps, um mit Ihren Mieterinnen und Mietern bei den bevorstehenden Mietnebenkostensteigerungen in den zielführenden Dialog zu kommen. 

Im kostenlosen Download (PDF) inklusive sind:

  • Whitepaper Mietnebenkosten-Kommunikation
  • 2 Musterbriefe für den Mietnebenkostenschock und ein
  • One-Pager/PDF: „Energiekosten runter – die besten Tipps für Mieter“

Mietnebenkosten-
Kommunikation?
6 Experten-Tipps!