Personalengpässe in
Servicecenter / Mieterkommunikation
effektiv und effizient managen

Endverbraucher erleben aktuell bei den Heiz-, Energie- und Lebenshaltungskosten die kräftigste Preisentwicklung seit über 70 Jahren und wissen oft nicht wie sie diese stemmen sollen. Ein entsprechend hoher Beratungsbedarf ist dadurch entstanden und wird in hohem Maß an die Mieter-Kommunikation adressiert.

Hinzu kommt ein sich seit Jahren zuspitzender Fachkräftemangel. Um im War for Talents nachhaltig zu punkten, wird professionelle Personalpolitik zur Ultima Ratio. Die beschriebenen Maßnahmen sind dafür definitiv zielführend, fordern allerdings auch erhebliche personelle und zeitliche Ressourcen.

Was also tun – intern optimieren, extern auslagern?

Das aktuelle Szenario ist zwar herausfordernd, birgt aber für Wohnungswirtschaftsunternehmen auch einige Möglichkeiten und Chancen. Denn neben den internen Maßnahmen bietet sich additiv und vor allem zeitlich schnell greifend auch die Auslagerung von Teilbereichen an – temporär, on Demand und mit Direktlösungskompetenz.

Sichern Sie sich jetzt unser kostenloses Whitepaper

Mit dem kostenlosen Whitepaper „Personalengpass-Optionen“ sichern Sie sich 5 wertvolle und effektive Expertentipps, mit denen Sie in Ihrem Unternehmen jetzt die Weichen stellen können, um:

  • mit Employer Branding und professionellem Recruiting
  • mit der Optimierung interner Aufgaben und Prozesse
  • mit gezieltem, temporärem Outsourcing einzelner Bereiche die Herausforderungen 2022/23 zu meistern.

Kostenlos, aber garantiert nicht umsonst!

Personalengpass-
Optionen?
5 Experten-Tipps!